Vegetarischer Couscous-Sommer-Salat

Es stand mal wieder ein langer Uni-Tag an und ein leckerer Mittagssnack musste her (und zwar mal was anderes als immer nur Schnittchen…). Da stellte sich die Frage: Was kann ich vorher gut vorbereiten, lässt sich einfach transportieren und dann auch noch kalt genießen? Nach der Inspiration meiner Uni-Musen habe ich mich für einen selbstkreierten vegetarischen Couscous-Salat entschieden. Ich habe mich am Dressing ausprobiert, bis ich eine leckere, frische und dabei auch noch sehr fettreduzierte Variante gefunden hatte. Sehr lecker und perfekt für den Sommer. Die Zutatenliste reicht für 1 Person zum Sattessen und ergibt zusammen ca. 450 kcal:imageb

100g Couscous (gibt’s im dm)
150ml Gemüsebrühe
1/2 Gurke
125g Cocktailtomaten
Frischer Basilikum
1/2 Zitrone
1 Schluck Wasser
2 Tropfen Olivenöl
1 Spritzer Honig
Chiliflocken (je nach Geschmack)
Paprikapulver edelsüß
Salz und Pfeffer

So einfach geht’s:
Übergießt in einer großen Schüssel den Couscous mit der aufgekochten Gemüsebrühe und lasst ihn ca. 10 Minuten quellen. Währenddessen mischt den Zitronensaft, das Wasser, Öl, Honig und Gewürze in einem Schälchen und schlagt es mit einem kleinen Schneebesen/Quirl auf. Schält die Gurke und schneidet sie in kleine Würfel. Halbiert die Tomaten und mischt das Gemüse anschließend unter den gequollenen Couscous. Mengt das Zitronendressing unter und gebt kleingeschnittenes frisches Basilikum dazu. Abschließend den Salat nochmal mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken abschmecken! Lasst es euch schmecken!

Anmerkung: Wer keine Tomaten oder Gurken mag; Paprika und Frühlingszwiebeln passen auch sehr gut! Und der Salat eignet sich natürlich auch hervorragend als Beilage beim Grillen!

imagea

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s