Beerentraum

Dieser Saft ist perfekt für den Sommer und die Beerensaison. Er löscht den Durst, enthält Vitamin C und ist herrlich erfrischend.
Durch das Vitamin C wird nicht nur unser Immunsystem gestärkt, sondern auch noch Hautunreinheiten entgegen gewirkt. Außerdem enthalten die Beeren ballaststoffreiche Samen, die für eine gute Verdauung sorgen. Aber das Wichtigste an dem Beerentraum ist: Er ist so frisch und lecker! Und dabei auch noch Kalorienarm!

Ich habe mich an einem Rezept aus der „Saftbar“ von Sara Lewis orientiert und die Brombeeren durch Heidelbeeren ersetzt. Nach meinem Beerentraum-Rezept ergibt ein Glas Saft à 300 ml nur ca. 60 kcal!

Saft-1-bearbeitet

Das braucht ihr für die Zubereitung von 1,5 l Beerentraum:

500 g Erdbeeren
250 g Himbeeren
200 g Heidelbeeren
520 ml kaltes Wasser
Eiswürfel nach Bedarf

Und so einfach geht’s:

Die Erdbeeren entstielen und mit den restlichen Beeren in ein hohes Püriergefäß oder eine Schüssel geben. Mit dem Zauberstab glatt pürieren und dabei 520 ml kaltes Wasser untermixen. Alternativ klappt das ganze natürlich hervorragend auch mit einem Mixer: einfach alle Zutaten mit dem Wasser in den Mixer geben und glatt mixen. Den Saft in eine Karaffe oder Flasche gießen. Anschließend ein Glas mit 2-3 Eiswürfeln und Saft füllen und Durst löschen!

Saft-2-bearbeitet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s