Projekt No.2: Tagestour „Radeln rund um Rosenheim“ 76,65 km

Servus! Heute ging es endlich los zur ersten Tagesetappe unserer Radtour in Bayern. In drei Worten: wunderschön, lecker und toll!

Für den ersten Tag haben Herr W. und ich uns bewusst für eine relativ flache, dafür aber längere Strecke entschieden. Grund war zum Einen, dass es die nächsten Tage leider regnen soll und wir heute den ganzen Tag mit strahlendem Sonnenschein bei 31 Grad gebührend nutzen wollten. Zum Anderen musste erst einmal die Belastbarkeit meines Fußes ausgetestet werden (der Ermüdungsbruch…). Fuß hat super durchgehalten, die nächsten Tage können kommen!

Unsere Tagestour verlief auf dem Radweg „Radeln rund um Rosenheim“. Wir haben die mittlere Strecke mit 54 km gewählt und als Startpunkt die Innbrücke in Neubeuern festgelegt. Da unsere Unterkunft noch ca. 10 km von diesem Startpunkt entfernt liegt, haben wir heute insgesamt eine Strecke von 76,65 km zurückgelegt – ein kleiner gewollter Umweg inklusive.

2

Ich sag euch: zu 200% empfehlenswert. Der Radweg ist hervorragend ausgeschildert, ist super abwechslungsreich und führt durch eine tolle Landschaft mit Panorama. Es geht über Stock und Stein, durch Wald und auf asphaltiertem Radweg durch Wiesen, Hügel hoch und runter und durch Rosenheim am Inn entlang. Und immer mit Alpen-Panorama. Nicht ohne Grund hat das bayrische Wirtschaftsministerium diesen Radweg 2012 ausgezeichnet. Man kann zwischen Strecken von 32,5 km (leicht)-83,7 km (schwer) wählen.

Nachdem Herr W. und ich 35 km die Landschaft und das Radfahren genossen haben, hatten wir Hunger! Aber wir wollten unbedingt in ein bayrisches Wirtshaus mit Biergarten und tollem Ausblick. In Schechen sind wir fündig geworden und hier kommt mein Geheimtipp: Das Hotel Gasthaus Mesnerwirt am Marienberg. So unfassbar lecker, preiswert und eine geniale Aussicht gepaart mit freundlichem, familiengeführten Service! Wenn ihr mal in der Ecke seid: geht hin! Bei uns gab es Schweinsbraten mit Semmelknödel und Kartoffelsalat – und dazu natürlich ein gekühltes Radler für die Radler ;).

3 4

 

Als wir gesättigt und glücklich aufbrachen, lagen noch etwa 40 km vor uns. Nach etwa 25 km erreichten wir Rosenheim und machten einen kleinen Abstecher in die Innenstadt, um am Ludwigsplatz einen Erdbeereisbecher zu verschlingen! Ich sag nur: Omnomnom…

Nach insgesamt 76,65 km und 4:22 Stunden reiner Fahrtzeit kamen wir müde, aber äußerst zufrieden wieder in unserer Unterkunft an. Inklusive Pausen waren Herr W. und ich etwa 6,5 Stunden unterwegs. Mit leicht brennenden Oberschenkeln verabschiede ich mich damit bis morgen zu der nächsten Berichterstattung. Pfiatdi!image

Advertisements

Ein Kommentar zu “Projekt No.2: Tagestour „Radeln rund um Rosenheim“ 76,65 km

  1. Pingback: Sportprojects 2015 | Sport & Kitchen Stories

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s