Projekt No.2: Tagestour Brannenburg – Prien 36,39 km

Grüß Gott! Nachdem Herr W. und ich unsere gestrige Tagesstrecke nach Kufstein (Rundweg ca. 50 km) nach 14 km wegen des stark anhaltenden Regens abbrechen mussten, machten wir uns heute auf den geplanten Weg zum Chiemsee. Gestartet sind wir in unserer Unterkunft in Brannenburg mit dem idyllischen Ziel Prien am Chiemsee – eine Strecke von 36 km.

Durch immer wiederkehrenden Regen und abschnittsweiser Fahrt auf einer befahrenen engen Landstraße war die Tour durchwachsen, aber trotzdem gut. Es ging über Feldwege, die kurvige Landstraße und durch verregnete Waldabschnitte. Die Steigung war schon etwas anspruchsvoller und hat mich zwischenzeitlich gefordert, was ja der Sinn der Bayerntour ist :). Als wir unser Ziel erreichten, war ich daher trotz Regen zufrieden mit der Tagesetappe.

20140812-192415-69855405.jpg

Gegen Nachmittag ließ sich dann auch endlich die Sonne blicken, die wir mit einer Schiffsfahrt zu der Herreninsel nutzten. Dieser Ausflug ist nur zu empfehlen! Die Überfahrt dauert gerade mal 15 Minuten und kostet für Hin-und Rückfahrt nur 7,40€ pro Person. Der Ausblick ist bombastisch und die Insel mit dem Schloß wunderschön!

Als Unterkunft haben wir uns im Vorfeld schon das „Hotel Neuer am See“ reserviert (Um diese Jahreszeit ist eine Hotelreservierung am Chiemsee dringend zu empfehlen!). Es ist sehr schön und liegt direkt am See. Der Service an der Rezeption und der Hotelchef sind absolut zuvorkommend.
Das hoteleigene Restaurant hat Herrn W. und mich jedoch ein wenig enttäuscht. Das Brot aus der hauseigenen Bäckerei schmeckte schon etwas altbacken und das Essen hätte liebevoller präsentiert und der Restaurantservice freundlicher sein können. Das Fleisch war jedoch top! Vielleicht hatten wir durch die generell höher angesetzten Preise am Chiemsee aber auch eine zu große Erwartungshaltung. Das Frühstücksbuffet soll lecker sein. Wir freuen uns darauf! Update: Das Frühstücksbuffet ist klasse!

Alles in allem war der Tag sehr schön und wir haben auf unseren Bikes wieder viel bayrische Landschaft gesehen. In hoffnungsfroher Erwartung auf einen regenfreien Tag bis morgen! Da ist eine lange Tour um den See geplant. Servus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s