Projekt No.2: Tagestour Brannenburg – Rosenheim 35,4 km

Servus! Heute stand unsere letzte Tagesetappe an. Da das Wetter leider undurchschaubar und sehr schnell wechselnd ist, haben wir uns für eine mittlere Strecke mit 35 km entschieden. Ziel war Rosenheims Innenstadt und ein riesengroßes Stück Kuchen.

Gestartet sind wir in Brannenburg, das etwa 17,7 km von Rosenheim entfernt liegt. Wir sind immer dem Inntal-Radweg gefolgt, der in mehrere Richtungen verläuft und super ausgeschildert ist. Daher war es heute eine echt angenehme Tour, da wir so gut wie nie nach dem Weg schauen mussten.
Auf dem Hinweg hatten wir sogar keinen Regen und konnten die 17,7 km in 48 Minuten zurücklegen – eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 22 km/h. Leider hat Runtastic die einstündige Kaffeepause mit in die Aktivität eingerechnet (keine Ahnung warum), so dass die Zeit und Geschwindigkeit in der Tabelle nicht stimmt.

20140814-150702-54422114.jpg

In Rosenheim haben wir uns dann erstmal Kaffee und Kuchen gegönnt. Bei mir gab es als fettarme Variante (da ohne Sahne) eine leckere und riesengroße Himbeerschnitte im Café Bergmeister. Sehr zu empfehlen!

20140814-145735-53855407.jpg
Dann ging es im Nieselregen auf dem Inntal-Radweg 17,7 km zurück zu unserer Unterkunft in Brannenburg. Die paar Tropfen haben aber nicht wirklich gestört und somit hatten wir einen schönen Abschluss unserer Radtour in Bayern!

Insgesamt sind wir 199 km und 10:42 Stunden Fahrrad gefahren – 36 km und 1,5 Stunden davon Indoor wegen dem Unwetter am Mittwoch. Das macht bei mir insgesamt etwa 3400 abgestrampelte Kilokalorien und jede Menge Erholung! Nicht zu vergessen: immer das tolle Alpenpanorama im Blick.

Eine Radtour in Bayern, vor allem im Landkreis Rosenheim, ist sehr zu empfehlen! Pfiatdi!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s