Beerische Fakten: Heidelbeeren

Die Heidelbeere – klein, blau, rund. Doch was kann sie noch außer angenehm süß zu schmecken?

blaubeeren2

Saison hat die Heidelbeere (auch Blaubeere genannt) von Ende Juni bis September. Also greift schnell noch zu, denn diese kleine Beere ist super gesund.
Sie enthält Anthocyane, die der Beere ihre blaue Farbe geben. Diese sogenannten Anthocyane können im Körper freie Radikale abfangen und sie neutralisieren. Somit können sie die Haut vor vorzeitiger Alterung schützen und Falten vorbeugen. Zudem spendet die Heidelbeere viel Vitamin C und E. Das Vitamin C produziert Kollagen (vermindert Falten) und ist für den Aufbau und die Unterstützung des Bindegewebes zuständig. Außerdem stärkt es wie Vitamin E das Immunsystem – also perfekt für den Start in den nassen Herbst!
Getrocknete Heidelbeeren können sogar durch die enthaltenen Gerbstoffe gegen Durchfall und Schleimhautentzündungen helfen.

Frische Blaubeeren sollte man möglichst schnell verzehren. Im Kühlschrank können sie bis zu einer Woche gelagert werden. Aber Achtung: die kleinen blauen Beeren sind druckempfindlich und können matschig werden.
Vor dem Verzehr solltet ihr die Heidelbeeren gut waschen. Sie wachsen nah am Boden und könnten daher mit Fuchsbandwurmeiern behaftet sein. Aber keine Angst: beim Waschen lösen sie sich ;).

Die Heidelbeere ist nicht nur gesund, da sie Anthocyane, Vitamine und Gerbstoffe enthält, sondern ist dabei auch noch kalorienarm. 100 g enthalten gerade mal etwa 40 kcal. Sie machen sich hervorragend mit einem Spritzer Agavensirup in Joghurt oder Quark, da sie so angenehm süß schmecken. Eine genaue Nährstofftabelle findet ihr unter diesem Link.

 

Quellen:
http://eatsmarter.de/ernaehrung/gesunde-lebensmittel/heidelbeeren-gesund
http://www.apotheken-umschau.de/Heidelbeere
http://fddb.info/db/de/lebensmittel/naturprodukt_heidelbeeren_frisch/

Advertisements

Ein Kommentar zu “Beerische Fakten: Heidelbeeren

  1. Pingback: Blueberry-Banana-Smoothie | Sport & Kitchen Stories

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s