KiBa-Smoothie mit Vitamin C

Nachdem es die letzten Tage hier krankheitsbedingt etwas ruhig war, habe ich heute einen Power-Smoothie für euch! Da Herr W. gerade krank ist und dank gefühlten 1000 Reißzwecken im Hals kaum Appetit hat, habe ich ihm diesen leckeren KiBa-Smoothie gemixt. Er liefert durch den enthaltenen Orangensaft jede Menge Vitamin C, das die Abwehrkräfte unterstützt. Zudem erhält man durch die Banane wichtige Nährstoffe und die Kombination mit Kirsche holt den Sommer ins Haus. Rundum also ein toller Power-Drink, für den ihr gerade mal 3 Zutaten benötigt! Herrn W. hat’s sehr gut geschmeckt!

KiBa-Smoothie-mit-Orange

Zutaten für 1 Glas KiBa-Smoothie:

100 g Tiefkühl-Sauerkirschen (im Sommer natürlich auch gerne frische Kirschen, diese dann vorher bitte entsteinen)
1 Banane
1 große Orange
nach Bedarf etwas Wasser

Zubereitung des KiBa-Smoothie:

Die TK-Kirschen in einer kleinen Schüssel auftauen lassen (geht auch bei Auftaufunktion in der Mikrowelle). Bei frischen Kirschen die Steine entfernen und dabei den Kirschsaft auffangen. Den Saft der Orange mit einer Saftpresse auspressen. Die Banane in Stücke teilen und mit dem frischgepressten Orangensaft in den Mixer geben. Die Kirschen mit dem aufgefangenen Kirschsaft (vom Auftauen oder Entsteinen) hinzu geben. Alles im Mixer – am besten mit Smoothiefunktion – durchmixen, bis eine sämige Flüssigkeit entstanden ist. Sollte der Smoothie noch zu dickflüssig sein, einfach einen Schluck Wasser dazugießen und ihn noch einmal durchmixen. Im Sommer schmeckt der Smoothie besonders erfrischend, wenn man Eiswürfel in ein Glas füllt und mit dem Smoothie aufgießt. Guten Appetit!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s