Lauwarmer Spargel-Tomaten-Salat mit Garnelen und Parmigiano

Weißer oder grüner Spargel? Diese Frage stellt sich jedes Jahr auf’s Neue. Diesmal habe ich mich jedoch für einen lauwarmen grünen Spargel-Tomaten-Salat entschieden und ihn mit Garnelen und feinstem, frisch geriebenen Parmesan verfeinert. Das Zitronendressing ist sommerleicht und ergänzt sich herrlich mit dem Spargel und dem Fisch. Ich sag euch, dieser Salat ist ein wahrer Genuss! Er macht sich hervorragend als Grillbeilage oder auch als Hauptdarsteller eines leichten Abendessens.

IMG_5220

Zutaten für 2 kleine oder eine sehr große Portion:

500 g grüner Spargel 

225 g Garnelen 

250 g Cocktailtomaten 

30 g Parmigiano 

1 Zitrone 

Olivenöl 

1 Spritzer Honig 

Salz, Pfeffer

IMG_5221

Zubereitung des Spargel-Tomaten-Salat:

1 Die Garnelen in einem Sieb in der Spüle auftauen lassen. Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und die unteren Drittel der verbleibenden Spargelstangen schälen. Den Spargel in schräge, etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren.

2 Den Saft der Zitrone auspressen (1 TL übriglassen) und mit einem guten Schluck Wasser sowie 1 TL Olivenöl vermengen. Einen Spritzer Honig hinzugeben und mit einem Schneebesen verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Zwei Pfannen auf dem Herd erhitzen. Je 1 TL Olivenöl hineingeben und kurz erwärmen lassen. In der einen Pfanne den Spargel unter ständigem Wenden etwa 5 Minuten anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. In der anderen Pfanne die Garnelen bei mittlerer Hitze etwa 2-3 garen, salzen und mit 1 TL Zitronensaft übergießen. Pfanne beiseite stellen.

4 Den Spargel, die Garnelen und die Tomaten mit dem Dressing vermischen. Den Salat auf Tellern anrichten und mit frisch gehobelten Parmigiano garnieren. Guten Appetit!

IMG_5219

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s