Brasil – Te amo! (Part 2)

In den „Travelstories to go“ findet ihr in regelmäßigen Abständen Beiträge von der Instagram-Reisebloggerin zwei_auf_reisen und mir, in denen wir euch Tipps zu Sehenswürdigkeiten, lokalen Spezialitäten und Freizeitmöglichkeiten rund um die Welt geben.


Hier geht es zu Brasilien – Te amo, Part 1 (Sao Paulo)

Rio de Janeiro

English below

1-brasilien

Rio de Janeiro, die zweitgrößte Stadt Brasiliens, ist ein absoluter Traum. Hier gibt es viel zu entdecken. Besonders beeindruckend sind die Cristo Statue auf dem Corcovado, die Fahrt auf den Zuckerhut und der Stadtteil Santa Tereza.

12-sugarloafmountain_logo

Nicht zu vergessen die wunderschöne bunte Treppe „Escadaria Selaron“, welche aus vielen verschiedenen Fließen aus aller Welt gestaltet wurde. Auch ein Caipirinha an der Copacabana und der Bereich, in dem die Olympischen Spiele 2016 statt fanden, sind ein absolutes Muss bei einer Reise nach Rio.

7-escadaria_logo

Wer noch nach etwas Entspannung sucht, ist an der „Praia de Recreio“ genau richtig. Unser kulinarisches Highlight der Reise waren Palmenherzen (Palmito Pupunha), die wir als Vorspeise im Retaurante Aprazivel (R. Aprazível, 62 – Santa Teresa, Rio de Janeiro – RJ) probieren konnten. Von der Konsistenz erinnerte uns die Palme eher an Spargel und ist das Probieren auf alle Fälle wert.

10-palme_logo

9-palme_logo

Wenn wir einmal beim Thema essen sind, möchte ich euch gerne noch ein weiteres Restaurant in Rio empfehlen – den Argentinier La Cabrera (BarraShopping, Barra Shopping – Av. das Américas, 4666 – Barra da Tijuca, Rio de Janeiro – RJ). Hier gibt es echt riesige und leckere Gerichte.

11-argentinier_logo

Weitere Dinge, die ihr in Brasilien unbedingt einmal probieren solltet:

– Acai
– Pastels (gefüllte, frittierte Teigtaschen)
– Sonhos (ähnlich wie Pfannkuchen/Berliner mit Cremefüllung)
– Pao de quejio (eine Art Käsebällchen)
– frische Säfte und Caipirinha
– Linguica (gebratene Wurstscheiben)

8-leipzig-meets-rio_logo

Autor: zwei_auf_reisen
(Instagram: @zwei_auf_reisen)


Rio de Janeiro, the second largest city of Brazil, is absolutly amazing. In Rio you find a lot to explore. Especially impressive are Cristo Redentor, the ride on top of the Sugarloafmountain and the part of Santa Tereza.

Do not miss the beautiful stairs from „Escadaria Selaron“. These colorful stairs are built from different tiles from around the world. To have a drink at the Copacabana and visit the part of the Olympics 2016 are an absolute must do too. If you are looking for some relaxation the „Paria do Recreio“ is right around the corner.

Our highlight on this trip was Palmena Pupuhna. We tried this special starter at the Restaurante Aprazivel. The taste remebered us a little bit on asparagus.

If you do not know Palmena Pupuhna you have to try this special food in Rio. If you like good food, especially steaks, we can recommend the restaurant La Cabrera, too.

More food to try in Brazil:

– Acai
– Pastels (fried calorie bombs)
– Sonhos (dessert)
– Pao de quejio (cheeseballs)
– fresh juices, especially Mangojuice and Caipirinha
– Linguica (sausage)

Writer: zwei_auf_reisen
(instagram: @zwei_auf_reisen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s